KundaliniYoga *          Yoga des Bewusstseins

gelehrt von Yogi Bhajan

Im Kundaliniyoga verbinden wir uns mit Körperübungen (Asanas), Atem (Pranayama), Entspannung und Meditation mit unserem Körper, Geist und Seele.


Kundalini Yoga ist ein dynamischer Yogastil, der sich stark auf das Spüren der eigenen Lebensenergie richtet. Der Atem hat einen zentralen Stellenwert und wird praktisch während aller Übungen bewusst geführt. Auch Meditation, in sehr vielen Variationen, wird bei jeder Übungsreihe als vertiefende Achtsamkeitsschulung und Fortsetzung der Körperübungen auf anderer Ebene geübt. Es ist nicht wichtig was andere über dich denken sondern was du in genau diesem Moment spürst.

 

Kundalini Yoga wurde Ende der 60er Jahre durch Yogi Bhajan aus Nord-Indien in den Westen gebracht.

 

Besonders in der Schwangerschaft und in der Rückbildung kann dir Kundaliniyoga helfen, dein Vertrauen, Durchhaltevermögen, Klarheit und Gelassenheit zu üben.