Meditationen

VollMond & Neumond

2018


Der Mondzyklus lädt dich ein, die Kontrolle abzugeben und wieder ins Spüren zu kommen. Wir kommen an den Vollmondtagen gemeinsam mit Frauen und Männer zusammen mit einer längeren Meditation und vorherigem Yoga.

An Neumondtagen treffen wir uns in Frauenkreisen um uns auszutauschen, zu berühren und gemeinsam zu singen, tanzen und meditieren.

Das jeweilige Thema bestimmt die Mondenergie sowie auch den Tag und Ort. Lasst euch überraschen.

Mit Claudia Chandra Kiran Kaur

Die aktuellen Orte und Termine werden hier und auf facebook bekanntgegeben.

Gerne kommen wir auch zu Deinem Yogaraum für eine Mondmeditation.

Wir suchen Sänger*innen und/oder Musiker*innen für Live Musik Unterstützung. Schreib bitte eine Email, wenn du Interesse hast.

Wir freuen uns über deine Anmeldung.

Vollmondmeditation am 3. Dezember 2017

In Kontakt Sein:
mit der Mondin
Mit Dir  
Mit einem Gegenüber  
In der Gruppe

Vollmonde sind was sehr besonderes. In der dunklen Nacht wird alles erhellt. Diesmal wenden wir uns der Gemeinschaft zu. wie hell und authentisch ist es, wenn wir zusammenkommen und schauen wir uns die Schatten an, die ein Zusammensein mit sich bringen können?

Um uns auf Gemeinschaft einzustimmen und Freude dabei haben, werden wir uns segnen in einem Tanz und begegnen in Partner Übungen Venuskriyas, und uns aus dem Kundalini Yoga machen. Bringe bitte deine Offenheit und spaß an der Begegnung mit. 

Meditation für das "Gruppenbewußtsein" im Kreis für 11 Minuten.

Mondgeschenk mindestens 10-20 € nach Möglichkeit und Wertschätzung

davon gehen 50 % an das Kundaliniyoga Zentrum 

 

Bitte online anmelden.


Vollmondmeditation am 12. März 2017

Gesang, Gitarre, Melodie, Video von Mauricio Karambir Singh

Ein Mantra für die Kreativität:

Har – Samen der Kreativität
Hare – Fließen und Gedeihen der Kreativität
Hari – Vollendung der Kreativität
Waheguru – Bewunderung der göttlichen Achtsamkeit


Position:

Sitze entspannt in der einfachen Haltung, die Wirbelsäule gerade. Die Ellbogen sind an deinem Körper und zu 90 Grad gebeugt. Die Handflächen schauen nach oben und die Finger zeigen nach vorne. Daumen und Zeigefinger berühren sich in Gyan Mudra (Handhaltung der Weisheit)
Augenfokus:

Dein Blick ist zur Nasenspitze mit leicht geöffneten Augen
Zeit:
Chante 11-31 Minuten und wenn du ganz wenig Zeit hast mindestens für 3 Minuten!

Vollmondmeditation am 13. November 2016

Celestial Communication von Claudia Chandra Kiran Kaur

Gesang, Gitarre, Melodie, Video von Mauricio Karambir Singh

Download
Vollmondmeditation am 13. November 2016
Guru Gaitri Mantra_Gobinde Mukande
Mantra_Guru Gaitri Mantra_Gobinde_Mukand
Adobe Acrobat Dokument 22.2 KB

Heilmantra

Celestial Communication kreiert in der Schwangeren Yoga Lehrer Ausbildung 2015.

Musik von Bibi Bani Kaur